Pflege

Jeder Mensch kann bedingt durch einen Unfall, eine Krankheit oder aufgrund seines Alters pflegebedürftig werden. Manchmal nur für kurze Zeit, oft aber auch über einen längeren Zeitraum.  Pflegebedürftig  zu sein bedeutet die eigene Körperpflege nicht mehr selbstständig durchführen zu können. In diesem Fall  unterstützen wir Sie gerne   im Rahmen der Grundpflege. Diese beinhaltet: sich waschen, sich an- und auskleiden, essen und trinken oder zur Toilette gehen.

Pflege im Allgemeinen

Unter Grundpflege versteht man die pflegerische Versorgung eines Menschen, der vorübergehend oder dauerhaft nicht alleine seine alltäglichen Grundverrichtungen bewältigen kann. Der Unterstützungsgrad hängt von der Einstufung (Pflegegrad) ab und wird nach Sozialgesetzbuch Elf (SGB XI) über die Pflegeversicherung abgerechnet.

Gepflegt von Kopf bis Fuß

Die angenehme Frische im Großen

Ganzkörperwäsche am Waschbecken, in der Wanne oder Dusche
•••
Wohlige Einreibung mit Ihrer persönlichen Hautlotion
•••
Sicher kommen Sie mit uns aus dem Bett oder Sessel
•••
Lassen Sie sich beim An- und Auskleiden unterstützen
•••
Das gelüftete Zimmer und frisch aufgeschüttelte Kissen erwarten Sie
•••
Mundhygiene, Haarpflege und Rasur sind für uns selbstverständlich

Modul 1 „Große Körperpflege“ 

Gepflegt und vital​

Die angenehme Frische im Kleinen

Teilwaschung zur Morgen- und Abendtoilette am Waschbecken oder im Bett
•••
Sicher kommen Sie mit uns aus dem Bett oder Sessel
•••
Beim An- und Auskleiden unterstützen wir Sie
•••
Das gelüftete Zimmer und frisch aufgeschüttelte Kissen erwarten Sie

Modul 2 „Kleine Körperpflege“

An- und Auskleiden mit Leichtigkeit​

Wir begleiten Sie sicher aus dem Bett oder Sessel und zurück
•••
Wir reichen Ihnen Ihre frische Kleidung
•••
Beim An- und Auskleiden unterstützen wir Sie
•••
Das gelüftete Zimmer und frisch aufgeschüttelte Kissen erwarten Sie

Modul 3 „Transfer / An- und Auskleiden“ 

Die ganze Hilfe für Ihre persönliche Hygiene​

Wir begleiten Sie zur Toilette
•••
Und helfen Ihnen bei der Intimpflege
•••
Wir erneuern bei Bedarf Ihre Inkontinenzeinlage
•••
Ihr Blasenkatheter oder Urinal wird von uns bestens versorgt
•••
Akkurate Stomapflege ist selbstverständlich
•••
Fachkundig beobachten wir Ihre Haut
•••
Sicher begleitet finden Sie zurück ins Bett oder Ihren Sessel
•••
Sie fühlen sich rundum sauber und frisch

Modul 4 „Hilfe bei Ausscheidungen“  

Wohlfühlen auch bei langem Liegen oder Sitzen​

Mit speziellen Lagerungstechniken angenehm und schmerzfrei liegen oder sitzen
•••
Wir lagern Sie körper- und situationsgerecht im Bett oder Tagessessel
•••
Fachkundig treffen wir vorbeugende Maßnahmen gegen Druckstellen
•••
Bei Bedarf unterstützen wir mit speziellen Lagerungs- und Hilfsmitteln

Modul 6 „Lagern“

Gute Pflege braucht immer eine individuelle Beratung!

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns einfach an:

Katholische Sozialstation Weinheim e. V.
Paulstraße 2
69469 Weinheim

wir.helfen@sozialstation-weinheim.de